FANDOM


Icon
Dieser Artikel behandelt die Episode. Meintest du Jalil Kubdel?

„Der Pharao“ ist die siebte Folge der ersten Staffel von Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir. Die deutsche Erstausstrahlung war am 24. Mai 2016 im Disney Channel.

Zusammenfassung Bearbeiten

Alix' Bruder Jalil Kubdel entdeckt ein geheimes Ritual, durch das die griechische Göttin Nofretete wieder zum Leben erweckt werden soll. Als das Ritual in Frage gestellt wird, erregt Alix mit seiner Wut Hawk Moths Aufmerksamkeit und wird in einen Pharao verwandelt. Unterdessen erfährt Alya, dass es sich bei Ladybug womöglich um eine Mitschülerin handelt.

Handlung Bearbeiten

Alya erstellt gerade einen Beitrag für ihren Ladybug-Blog, als sie einen Hubschrauber herannahen sieht, an den Ladybug sich mit ihrem Jo-Jo angehängt hat. Bei der Verfolgungsjagd verliert letztere einen Gegenstand, welcher sich bei näherer Betrachtung als ein Geschichtsbuch erweist, das im Collège Françoise Dupont in der 10. Klasse für den Unterricht benutzt wird.

Marinette, die den Bericht auf ihrem Monitor betrachtet, ergeht sich in Selbstvorwürfen, wird von Tikki jedoch getröstet und ermuntert, nach vorne zu blicken. Sie beraten, wie verhindert werden kann, dass Alya von Ladybugs wahrer Identität erfährt. Tikki deutet ihr auch einen Vorschlag an, wie sie das umsetzen kann, indem sie ihr rät, gemeinsam mit Alya in den Louvre zur Ausstellung Tutanchamuns zu gehen.

Auf dem Weg in den Louvre erfährt Marinette von Alya, dass ihre Schule die einzige ist, welche das Geschichtsbuch benutzt. Ihr ist des weiteren nicht entgangen, dass Marinette ihr Geschichtsbuch am vorherigen Tag nicht dabei hatte. Als die beiden Freundinnen fast an der Ausstellung Tutanchamuns angekommen sind, werden sie von einem jungen Mann, der hastig vorbeieilt, beiseite gestoßen. Auf die Beschwerde Alyas hin, entschuldigt er sich bei den beiden und stellt sich dann als Alix‘ großer Bruder Jalil vor. Als sein Vater ebenfalls im Museum auftaucht, eilt Jalil zu ihm.

Auf die Frage Alyas, was die Ausstellung mit Ladybug zu tun habe, gerät Marinette zunächst ins Stottern, da sie noch keine genauen Informationen hat, was sie Alya zeigen soll. Aus ihrem Versteck heraus deutet Tikki auf eine an der Wand befestigte Schriftrolle, und Marinette führt Alya dort hin. Dort angekommen, gerät sie aber erneut in Verlegenheit, weil sie immer noch nichts genaues weiß.

Auch Adrien betrachtet inzwischen den Bericht auf dem Ladybug-Blog und ist davon angetan, dass sie womöglich auf die gleiche Schule geht. Plagg zeigt sich jedoch darüber verwundert, dass Adrien Mädchen einem Stück Camembert vorzieht.

Marinette versucht weiterhin, Zeit zu schinden und gleichzeitig herauszufinden, wo sich auf der Schriftrolle die Information über Ladybug verbirgt. In diesem Moment kommt Jalil mit seinem Vater heran, schiebt Marinette an die Seite und hält seinem Vater einen Vortrag darüber, was er über Tutanchamun und Nofretete herausgefunden hat. Letzterer ist nur mäßig begeistert, da er über diese Dinge als Leiter der Ausstellung natürlich bescheid weiß. Der Sohn hat vor, ein magisches Ritual mit Hilfe eines dort ausgestellten Zepters zu wiederholen, wird vom Vater, der um seinen Job fürchtet, aber harsch zurechtgewiesen, das Zepter nicht anzufassen.

Darüber ist Jalil, der die Wirkung des auf der Schriftrolle niedergeschriebenen magischen Gesangs ausprobieren wollte, zutiefst enttäuscht und erweckt damit die Aufmerksamkeit Hawk Moths. Der schickt sofort seinen Akuma aus, um die negativen Emotionen Jalils für seine Zwecke zu nutzen.

Marinette gerät in immer größere Verlegenheit, weil ihr bei dem Versuch, die Information über Ladybug zu finden, die Zeit wegrennt, denn Alya zeigt sich zunehmend gelangweilt. Jalil wird mit Hilfe des Akumas mittlerweile in Pharao verwandelt. Anders, als bei den anderen akumatisierten Personen, wird werden bei ihm nicht seine negativen Charakterzüge verstärkt, sondern er verfolgt selbst die Ziele des historischen Tutanchamun, indem er versucht, „seine geliebte Nofretete“ zurück zu bekommen.

Zunächst erschafft er Zeitblasen, in welchen er die Besucher des Museums, die ihn bei seiner Mission stören, einfängt. Marinette und Alya entkomen diesem Angriff, letztere begibt sich jedoch sofort in Position, um weitere Aufnahmen für ihren Ladybug-Blog zu machen. Hinter einer Vitrine versteckt, verwandelt sich Marinette in Ladybug.

Auch Adrien, der von zu Hause aus die Aufnahmen Alyas live sieht, verwandelt sich in Cat Noir. Ladybug versucht in der Zwischenzeit, Pharao zu stellen und wird dabei von Alya gefilmt. Sie kann ihn vorläufig jedoch nicht aufhalten, da er von verschiedenen Göttern, die er anruft, die unterschiedlichsten Fähigkeiten erhält. Auch der hinzueilende Cat Noir ist zunächst machtlos und wird von Pharao in einem Sarkophag eingesperrt. Während Ladybug versucht, Cat Noir wieder zu befreien, wird Alya von Pharao entdeckt und verschleppt. Selbst diese gefährliche Lage hält sie jedoch nicht davon ab, weiterhin Aufnahmen für ihren Blog zu machen.

Die im Museum eingesperrten Superhelden befreien sich mit Hilfe von Cat Noirs Kataklysmus. Das hat zur Folge, dass er eine Pause einlegen muss, weil er sich zunächst wieder zurückverwandeln muss. Der Pharao verwandelt inzwischen zur Fortführung seines Rituals alle umstehenden Passanten in Mumien. Dabei wird er von Alya über den Verlauf des Rituals interviewt. Als er von einer Opfergabe erzählt, fragt Alya nach und erfährt von ihm, dass sie diejenige ist, die geopfert werden soll. Ladybug verfolgt das auf dem Liveblog auf ihrem Jojo-Handy mit und will Alya zur Hilfe eilen; durch eine Unaufmerksamkeit gerät sie aber in eine von Pharaos immer noch vorhandenen Zeitblasen.

Adrien wartet währenddessen ungeduldig darauf, dass Plagg seine für die Verwandlung notwendige Mahlzeit beendet hat. Als letzterer laut rülpst, erkennt Adrien an dieser „Respektlosigkeit“, dass Plaggs Batterien genug aufgeladen sind, und verwandelt sich wieder in Cat Noir. Zuerst befreit er Ladybug aus der Zeitblase, dann machen sich beide gemeinsam auf den Weg zur Rettung Alyas.

Alya entdeckt eine seltsam bekannte Figur auf dem Papyrus mit dem magischen Gesang und befragt Pharao danach – er bestätigt ihr auch prompt, dass es sich hierbei um Ladybug, seine alte Erzfeindin, handelt. Erstaunt nimmt Alya zur Kenntnis, dass Ladybug bereits über fünftausend Jahre alt ist.

Ladybug entwirft einen Plan zur Rettung Alyas, wobei sie Cat Noir die Rolle, sich um die Mumien zu kümmern, zuweist, während sie selbst den Pharao bekämpft. Als dieser sich jedoch darüber beschwert, dass er sich „mit den Verrückten“ herumschlagen muss, erwidert sie unter anderem, dass er der Mutigere sei, was er jedoch skeptisch aufnimmt.

Während Cat Noir die Aufmerksamkeit der Mumien auf sich lenkt, befreit Ladybug Alya und flüchtet mit ihr auf ein nahegelegenes Dach. Pharao lässt sich von Horus Flügel verleihen und verfolgt die beiden. Bevor er Alya wieder einfangen kann, verät diese Ladybug noch, wo sich der Akuma befindet. Beide Superhelden werden im weiteren Verlauf des Kampfes von Mumien bedroht, dann gelingt es ihnen jedoch, die Mumien in einem Bus gefangen zu setzen. Den Versuch Ladybugs, in den Besitz des Anhängers, in welchem sich der Akuma befindet, zu gelangen, kann Pharao jedoch abwehren, daher aktiviert sie nun ihren Glücksbringer. Das Ladybug-Kostüm, das jener erzeugt, bringt sie auf die Idee, sich dem Pharao nun selbst als Opfergabe anzubieten. Sie weist ihn darauf hin, dass er sich auf diese Weise auch an ihr rächen könne. Das überzeugt ihn schließlich, so dass er sie gegen Alya austauscht, was letztere jedoch ein wenig in ihrer Eitelkeit kränkt.

Ladybug täuscht Pharao vor, ihm ihr Miraculous übergeben zu wollen und kann so nun schließlich doch an den Anhänger mit dem Akuma gelangen. Dabei benutzt sie auch die Spielzeugohrringe aus dem Ladybug-Kostüm, um ihn auf eine falsche Fährte zu locken. Als Pharao seinen Fehler bemerkt, hat Ladybug den Akuma bereits befreit und fängt ihn nun mit ihrem Jojo ein. Danach wird der ursprüngliche Zustand mit dem Glücksbringer wieder hergestellt. Auf die Frage Alyas nach ihrem wirklichen Alter antwortet Ladybug ausweichend. Als Cat Noir Alya fragt, ob sie sein Alter ebenfalls wissen möchte, antwortet sie selbstbewusst, dass sie das bald herausfinden werde. Cat Noir, der in diesem Augenblick bemerkt, dass er sich gleich zurückverwandeln wird, ergreift panisch die Flucht. Alya deutet dies jedoch als Reaktion auf ihre Ankündigung und lacht laut.

Als Alya Marinette wiedertrifft und sie fragt, wo sie gewesen sei, antwortet diese, sie sei mumifiziert worden. Alya bedankt sich, weil sie mit Marinettes Hilfe herausgefunden habe, dass Ladybug schon über fünftausend Jahre alt ist. Als sie dann feststellt, dass ihr das Geschichtsbuch abhanden gekommen ist, lächelt Marinette verschmitzt.

Zu Hause im Bett grübelt Marinette noch über das Paradoxon zwischen ihrem und Ladybugs Alter. Tikki offenbart ihr daraufhin, dass es schon immer Ladybugs gegeben habe, und dass eigentlich die Kwamis die Wesen sind, die ein sehr hohes Alter aufweisen. Tikki ist das Kwami, das auf alle Ladybugs, die es je gegeben hat, aufgepasst hat. Die Erkenntnis bedrückt Marinette ein wenig, weil sie vermutet, dass die anderen Ladybugs nicht so tolpatschig gewesen sind, wie sie selbst. Tikki kann sie jedoch wieder aufmuntern, indem sie ihre Einzigartigkeit und ihre besonderen Vorzüge unterstreicht.

Vorkommende Charaktere Bearbeiten

Hauptcharaktere Bearbeiten

Nebencharaktere Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Videos Bearbeiten

ve Episoden
Staffel 1
Aller Anfang ist schwer – Teil 1Aller Anfang ist schwer – Teil 2Stürmisches WetterDer BubblerDer BetrügerTimebreakerDer PharaoDer TaubenmannLady WifiDer RacheplanRogercopDer HorrificatorDer ValentinstagDer MimeTikki ist krankDarkbladeAnimanDie SpielshowDer SuperfanRockstarsKung FoodDer GamerReflektaLadybug in NötenEine ebenbürtige GegnerinVolpina
Staffel 2
Eine böse WeihnachtsüberraschungDer CollectorPrime QueenRiposteParty mit FolgenBefanaRobostusDoch kein SuperheldDas RiesenbabyDer GlaciatorAußer Rand und BandDer VideodrehGorizillaZombiezouCaptain HardrockDie MeerjungfrauTroublemakerReverserFrozerKampf der Königinnen (Teil 1Teil 2) • Volles RisikoIm Netz der SpinneSandboyTag der Helden (Teil 1Teil 2)
Staffel 3
Chameleon
Spezialfolgen
Eine böse WeihnachtsüberraschungKampf der KöniginnenTag der Helden
Miraculous Info
ParisModeLadybug-BlogCat NoirGefühleMarienkäfer im BauchBeste FreundinnenLadybugs ultimative KraftDas DreamteamMarinettes Geburtstagsfeier
Miraculous Chibi
Dinner über den DächernEin unwiderstehlicher DuftCat Noir auf KartenjagdNeugiernasen leben gefährlich
Ein zickiges KätzchenBlume mit BissLadybuh!