FANDOM


Ladybug transparent
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler!
Dieser Artikel enthält Informationen über im deutschen Raum noch nicht erschienene Informationen. Sämtliche Details in diesem Artikel können den Spaß beim Anschauen der Folgen erheblich beeinträchtigen. Weiterlesen daher nur, wenn du dir der Spoiler bewusst bist!

Das Pfauen-Miraculous ist eine Brosche, die von Duusu bewohnt wird und den Träger in einen pfauorientierten Superhelden verwandelt. Es ist zurzeit in Besitz von Gabriel Agreste, der es bei sich zu Hause im Agreste Anwesen hinter dem Porträt seiner Frau in einem Safe aufbewahrt. Der Grund dafür und die Fähigkeiten sind derzeit unbekannt.

Aussehen Bearbeiten

Die Brosche sieht aus wie ein Pfau mit einem dunkelblauen Körper, einem schwarzen Kopf und neun türkisfarbenen Federn.

Wie es im getarnten Zustand aussieht, ist derzeit unbekannt.

Fähigkeiten Bearbeiten

Die Kräfte des Pfauen-Miraculous sind unbekannt. Doch wie in „Der Collector“ auf einer digitalen Version der Seite des Werkzeugs im Miraculous-Zauberbuch zu sehen ist, scheint das Werkzeug eine einzelne Feder oder etwas ähnliches zu sein. Das Pfauen-Miraculous erlaubt es dem Benutzer, Verbündete für die akumatisierten Schurken oder Helden des Schmetterlings-Miraculous zu erschaffen. Wie genau dies erreicht wird, ist jedoch unbekannt.[1]

Auftritte Bearbeiten

Episoden Bearbeiten

Quellen und BemerkungenBearbeiten